Praxis-Ideen für Babys!

Im Webinar bekommst du neue Anregungen speziell für Babys. Das Besondere: Die Lieder, Reime und Bewegungen entsprechen jeweils den Entwicklungsschritten im ersten Lebensjahr!  

Wir singen witzige Körperspiellieder, machen Fingerspiele und Reime, lernen liebevolle Massagelieder und erarbeiten sinnvolle Bewegungsideen für die Babys.

Passend dazu erfährst du die Hintergründe der kindlichen Entwicklung. Wir besprechen motorische Meilensteine wie Drehen, Greifen oder Bewegung aus der Bauchlage, Abbau von Reflexen, Entfaltung der Wirbelsäule, Koordination uvm. Ebenso erhältst du Anleitungen zum Baby-Handling!

Das Seminar ist ideal für pädagogisches Fachpersonal, um neue Facetten für Morgenkreis, Wickeltisch & Kita-Alltag zu erhalten.

Auch Kursleiter von Babykursen oder Krabbelgruppen erleben frische Ideen für ihre Eltern-Kind-Angebote!

  • Tolle Anregungen für Erzieher & Kursleiter

  • Spannendes Hintergrundwissen zur Entwicklung der Babys

  • Verknüpfung von Liedern & Spielen mit motorischen Meilensteinen

  • Alle Ideen sind direkt umsetzbar!

  • Fachliche Hilfe für den Kita-Alltag mit Babys

  • Kompakte Fortbildung (2 Stunden) mit Zertifikat

  • 90 Tage Zugriff auf die Aufzeichnung des Webinars

Deine Dozentin

Dörte Krauss

Als Dozentin für kindliche Entwicklung, therapeutische Fitness & Tanz unterrichtet Dörte seit vielen Jahren Pädagogen, Therapeuten, Trainer und Kursleiter. Sie gibt zudem in ihrer Praxis in Augsburg vielfältige Kurse rund um Babys & Bewegung. Nach einer tänzerischen Ausbildung im Ruhrgebiet studierte Dörte an der Münchner LMU Theater- & Kommunikationswissenschaft sowie Sprachpsychologie mit Schwerpunkt Entwicklungspsychologie. Neben zahlreichen Weiterbildungen zur physiologischen Therapie von Säuglingen und Kindern erlangte sie umfassende Zertifizierungen im präventiven Fitnessbereich, inklusive einer sporttherapeutischen Ausbildung mit dem Fokus auf prä- und postnatalem Training.

Die Entwicklung im ersten Lebensjahr bildet die Basis für alle weiteren späteren Lernprozesse. Besonders die Wahrnehmung mit allen Sinnen sowie die körperliche Entfaltung stehen beim Säugling im Vordergrund. Wir besprechen hierzu grundlegende theoretische und therapeutische Hintergründe und erläutern anschließend, wie diese in Kitas und Kursen praktisch umgesetzt werden können.